Was ist der Unterschied zwischen Re-transferdruck und Thermotransfer-Druck?

Ratgeber
assets/images/d/Blog_Retransferdruck%20vs%20Thermotransferdruck-77543a69.jpg

Welche Druckverfahren gibt es?

Beim Bedrucken von Plastikkarten kommen hauptsächlich zwei Druckverfahren zum Einsatz: Thermotransfer und Re-Transfer. Zusätzlich existieren noch weitere Druck-Technologien wie zum Beispiel Inkjet, die allerdings eher für spezielle Aufträge, wie XXL-Karten oder besondere Materialien genutzt werden.

Wie funktioniert ein Kartendrucker?

Um die einzelnen Druckverfahren besser zu verstehen, ist es zunächst wichtig zu wissen, wie genau ein Kartendrucker allgemein funktioniert. Grundsätzlich unterscheiden sich Kartendrucker von klassischen Tintenstrahldruckern durch den Einsatz von Farbbändern statt Tinte. Diese enthalten Farbfelder, die entweder einfarbig oder mehrfarbig sind und sowohl einseitigen als auch beidseitigen Druck erlauben. Soll eine bestimmte Farbe auf die Karte gedruckt werden, wird der Druckknopf über das entsprechende Farbbandfeld geführt, um es zu aktivieren.

Und genau hier beginnt der Unterschied zwischen dem Re-Transfer und dem Thermotransfer Druck.

Wie funktioniert Re-Transferdruck?

Dieses Druckverfahren gilt als High-End-Technologie und verspricht Karten mit hoher Druckqualität und Auflösung. Hierfür kommt neben dem Druckknopf des Re-Transferdruckers und dem Farbband auch ein durchsichtiges Filmband zum Einsatz.

Das Design wird dabei nicht direkt auf die Karte gedruckt, sondern spiegelverkehrt auf den durchsichtigen Film. Anschließend wird dieser auf die Karte aufgeschmolzen. Das garantiert eine bessere Druckqualität und erlaubt echtes randloses Drucken, da der transparente Film etwas größer als die Karte selbst ist. Zusätzlich sind Karten, die mit Re-Transferdruckern erstellt werden haltbarer und manipulationssicherer, da der Druck sich quasi unter dem Filmband befindet. Aus diesem Grund kommt dieses Druckverfahren sehr oft für ID-Karten, Chipkarten oder RFID-Karten zum Einsatz sowie in Unternehmen, die überdurchschnittlich hohe Design- und Grafikstandards haben. Im Vergleich zu anderen Druckverfahren sind Re-Transfer Kartendrucker allerdings deutlich langsamer und kostenintensiver.

assets/images/0/EDIsecure%20XID%208300-955099b2.png

Doppelseitiger Retransfer Drucker für  verschiedenste Kartenmaterialien (PVC,ABS,PET etc.)

Wie funktioniert Thermotransfer Druck?

Anders als Retransfer-Drucker benötigen Thermotransfer Kartendrucker keinen zusätzlichen Film. Sie arbeiten rein mit erhitzten Druckknöpfen und dem Farbband. Die hohen Temperaturen sorgen dafür, dass die Farbe sich mit der Plastikkarte verbindet, wobei ein Teil der Farbe verdampft. Aus diesem Grund wird dieses Druckverfahren oft auch als Thermosublimations-Druck bezeichnet, da die Farbe direkt vom festen in den gasförmigen Zustand übergeht.

Karten im Thermotransfer Druck sind von durchschnittlicher Qualität, wobei immer ein kleiner weißer Rand zur Kante besteht. Das liegt daran, dass die Karte edge-to-edge, als von Rand zu Rand bedruckt wird. Dieses Verfahren ist deutlich schneller und kostengünstiger als Re-Transfer Druck und wird daher von kleinen und mittelständischen Unternehmen bevorzugt. Ein weiterer Vorteil ist die größere Flexibilität bei der Auswahl des Druckers und weniger Verbrauchsmaterial.

assets/images/1/Zebra%20ZC300-1c58187a.png

Zweiseitiger Farb- und Monochrom Kartendrucker für mittlere Auflagen mit bahnbrechendem Bedienkomfort.

Beide Verfahren haben sowohl Vor- als auch Nachteile, die bei der Wahl des passenden Druckers beachtet werden müssen. Gerne unterstützt Sie unser Team bei der Entscheidung, angepasst auf Ihre individuellen Einsatzbereiche. Weitere Informationen zu unserem Angebot an Retransferdruckern oder Thermotransfer Kartendruckern von bekannten Herstellern wie Zebra oder Matica finden Sie in unserem auto-iD 24/7 Online-Shop. Zudem erhalten Sie dort auch Zubehör für beide Drucker-Systeme.

Weitere Beiträge

assets/images/f/auto%20iD%20Blog_Reiner-4a35d7c5.jpg
News
Produktneuheiten

Neu bei uns im Shop: Reiner Kennzeichnungstechnik

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die Kennzeichnungsgeräte unseres neuen Partners Reiner genauer vorstellen und Antworten auf häufig gestellte Fragen bieten.

assets/images/2/Banner-Event-Blogpost-78d1d1cc.jpg
Ratgeber

Die richtige Hardware für Ihre Eventkennzeichnung

Für eine korrekte Kennzeichnung und Identifikation eintrittsberechtigter Personen auf Events benötigen Veranstalter die richtige Technologie.

assets/images/3/auto-id_Blog_primacy2-d101d506.jpg
Produktneuheiten

Neu bei auto-iD 24/7: Evolis Primacy 2

Der lang erwartete Nachfolger des beliebten Evolis Primacy Kartendruckers ist ab sofort in unserem Online-Shop verfügbar. Erfahren Sie hier alles über die neuen Funktionen und Qualitäten.